Historie und Ursprung der Hack-Marke

1923
Gründung eines Kalkwerk in Schönthal/Langerwehe durch Heinrich Hack.

1956
Übernahme des Kalkwerk durch Walter Hack.

  • kalkofen

1971
Walter Hack bringt den ersten 10 kg Branntkalk auf den Markt. Start der Hack-Marke im Gartenfachhandel.

  • transpoter
  • branntkalk

1974
Erweiterung des Kleinpackungssortiment um Düngemittel.

  • dünger

1997
Gründung der HHG mbH durch Marcus Hack und Übernahme der Hack-Dünger Marke.

2000
Neues  Verpackungsdesign der Hack-Dünger Marke.

  • dünger neu

2004
Entwicklung und Aufbau des Profidünger-Sortiments.

2010
Bau und Fertigstellung unseres neuen Bürogebäudes.

  • dünger ab 2012

2012
Umstellung auf das heutige Verpackungsdesign.

  • dünger ab 2012

2015
Erweiterung des Verkaufssortiment der Hack-Marke um torffreie Erden.

  • Erden ab 2015